Der Verein MDE - Meister der Einbandkunst e.V. verbindet Buchbinder, Buchkünstler, Sammler, Fachleute und Interessierte, die sich mit dem Bucheinband, traditionell und modern, in Deutschland und weltweit auseinandersetzen.

Der MDE besteht seit 1923. Namenhafte Buchbinder und Kunstschaffende wie Franz Weiße, Otto Dorfner, Maria Lühr, Ignatz Wiemeler, Gotthilf Kurz und viele weitere bereicherten den Verein durch ihr Engagement. Im Mittelpunkt standen und stehen bis heute der von Hand gefertigte Bucheinband und die Buchkunst.

Ziel des MDE ist es, alle kreativen Kräfte auf diesem kleinen Gebiet der Bucheinbandkunst zusammenzuführen und ein Forum für die zeitgenössische Bucheinbandkunst zu bilden.

 

MDE – Der Verein

Die Tätigkeiten des Vereins


Büchergalerie

Aktuelle Arbeiten unsere Mitglieder


MDE-Rundbrief

Ein Blick in die Mitgliederzeitschrift


Termine

Rund um den Bucheinband und die Buchkunst


Mitgliedschaft

Informationen zur Mitgliedschaft